Allgemeines

Die Langenburg Historic ist, in einfachen Worten ausgedrückt, eine dreitägige Oldtimerveranstaltung, bestehend aus einem Nachtprolog, einer ganztägigen sportlichen, wahlweise auch touristischen Orientierungsfahrt für Oldtimer und einer sportlichen Bergprüfung, bei der auf einer abgesperrten Strecke neben den Oldtimern auch ehemalige Rennfahrzeuge und Rennmotorräder an den Start gehen.

Oder anders ausgedrückt

Über ein Wochenende im April verwandelt sich das Städtchen Langenburg mit seinem Teilort Bächlingen in eine Hochburg des Oldtimersports. Was am Freitag mit einem nächtlichen Ausflug der teilnehmenden Fahrzeuge durch die Hohenloher Wälder beginnt, setzt sich am Samstag in aller Frühe bis in den späten Abend mit der großen Orientierungsfahrt fort und fand bisher am Sonntag, dem “Bergtag” seinen Höhepunkt.

Edle Fahrzeuge von Nobelmarken, die längst Automobilgeschichte sind, tuckern zwei Tage gemütlich oder sportlich durch die bezaubernden Täler Hohenlohes, vorbei an kulturhistorischen Kleinode. Schnittige, in den verschiedenen Epochen des Rennsports erfolgreiche Sportwagen und Rennmotorräder, die Designerherzen höher schlagen lassen, jagen am Sonntag vorbei an den Naturtribünen die „Bächlinger Steige“ hoch. Und tausende Zuschauer, die hautnah mit Fahrzeugen und Fahrern in Kontakt kommen, sind begeistert.

In dieser Kombination ist die „Langenburg Historic“ in ganz Deutschland einmalig.

Schon die Premiere im April 2001 (damals noch “Langenburg Classic”) übertraf alle Erwartungen.

Dies spiegelt sich in Presse – und Teilnehmerstimmen wider:

 …Die „Langenburg Classic” wird sich in dem Kreis der großen Oldtimerveranstaltungen etablieren…

… Premiere mit Start-Ziel Sieg . Begeisterung bei der Langenburg Classic…

… Langenburg Classic auf dem Weg zu einem Klassiker. Ein faszinierendes Festival. PS-Spektakel am Wochenende zog Besucher massenhaft an…

… Hervorragende Organisation…

… Was Sicherheitsmaßnahmen anbelangt, ist es bei keinem modernen Bergrennen besser…

… „Mille Miglia in Hohenlohe“…

… Größenordnung, Ambiente und das wechselseitige Fahrzeug- und Fahrerangebot waren beeindruckend…

… Ich habe bisher 511 Rennen gefahren in meinem Leben, aber das hier ist einfach genial…